Verkehrsfluss-Simulation

VISSIM ist ein Simulationsmodell zur Nachbildung von Stadt-, Ausserorts- wie auch Autobahnverkehr. Neben dem Individualverkehr (IV) kann auch schienen- und strassengebundener öffentlicher Personennahverkehr (öV) modelliert werden. Mit diesem Planungsinstrument des Verkehrsingenieurs beraten wir Bauherren in Bezug auf die Funktionsfähigkeit/Machbarkeit künftiger Projekte. Ziele der Simulationen sind das frühzeitige Erkennen von Schwachstellen an Einzelknoten oder in Netzen und darauf basierend die Definition von gezielten Massnahmen zur Behebung dieser Schwachstellen.

VISSIM-Simulationen werden somit oft für die funktionalen Untersuchungen von MiV- und öV-Abwicklung respektive als Instrument zur Entscheidfindung eingesetzt. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung in der Anwendung des Simulationsmodells können wir Sie in folgenden zwei Einsatzbereichen beraten:

Fachliche Analysen:

  • Leistungsfähigkeitsanalysen an komplexen Einzelknoten oder von ganzen Netzen. Die Fahrzeuge folgen in den Simulationen fix zugewiesenen Fahrrouten (selten auch freie Routenwahl von Quelle zu Ziel – dynamisch). Um den Einfluss von querenden Fussgängern (insbesondere Fussgänger-Pulks an öV-Haltestellen) in den Analysen korrekt abschätzen zu können, wird das mit VISSIM vereinte VISWALK-Modell verwendet.
  • Beurteilung des Einflusses der Knotenform (vorfahrtgeregelter Knotenpunkt, Kreisverkehr, signalisierter Knotenpunkt, niveaufreier Ausbau) auf die Leistungsfähigkeit.
  • Beurteilung öV-Abwicklung an Einzelknoten und in Netzen. Dazu können wir mit dem verkehrsabhängigen Steuerverfahren VS-PLUS bereits früh exakte Auswirkun-gen von verkehrsabhängigen öV-Beeinflussungen aufzeigen.
  • Justierung und Prüfen von VS-PLUS-Parametern bzw. VS-PLUS-Steuerungen.

Die fachlichen Analysen bieten wir durchgängig durch alle Projektphasen (Vorstudie bis Ausführungsprojekt) an.

Öffentlichkeitsarbeit:

  • Visuelle Darstellung von komplexen Zusammenhängen, «dynamischen» Abläufen an Informations- und Orientie-rungsveranstaltungen und Ausführungs- oder Detailprojekt Verkehrstechniken.

ANSPRECHPARTNER

 

Simulation Machbarkeit Oberentfelden AG / VISSIM
Kreuzungsbahnhof Niederdorf BL / VISSIM

REFERENZEN

seit 2018Aargau, 6-Streifenausbau Anschluss Aarau Ost bis Birrfeld: Projektierung der verkehrlich flankierenden Massnahmen, Verkehrserhebung und Simulationen (VISSIM)
seit 2018Aargau, Unterkulm, Haupt-/Böhlerstrasse: Machbarkeit, verkehrstechnische Untersuchungen (u.a. mit VISSIM)
seit 2018Bern, Wabern, Sanierung Gleisanlagen Seftigenstrasse: Verkehrserhebung/VISSIM, verkehrstechnische Machbarkeit Vorprojekt
seit 2016Basel, Binningerstrasse-Heuwaage, Abschnitt Klosterberg bis Flamingosteg: VISSIM, Vorprojekt, Kordonerhebung, Machbarkeit
seit 2016Basel-Landschaft, Hagnau: VISSIM, Quartierplanung Hagnau Endausbau
seit 2016Bern, Hauptbahnhof-Wankdorf: VISSIM, LSA Koordination Velohauptroute
seit 2016Bern, Schwarztorstrasse: VISSIM, verkehrliche Untersuchungen Velogegenverkehr
seit 2016Tessin, Cadenazzo – Quartino: VISSIM, verkehrstechnische Untersuchungen Kurzfristmassnahmen für Verkehrsflussverbesserung
seit 2013Winterthur, Stadt Winterthur: VISSIM, Steuerungs- und Dosierkonzept
2019-2019Basel-Landschaft, Reinach: Zentrumsentwicklung, verkehrstechnische Untersuchung, Visualisierung Öffentlichkeit
2019-2019Luzern, Emmen Nord: Wiedereröffnung Anschluss Emmen Nord, verkehrstechnische Untersuchung, Simulation Stammfahrbahn A2
2019-2019Aargau, Rothrist: Simulation Knotensystem A1 Anschluss Rothrist 2040, verkehrstechnische Untersuchung
2018-2018Zürich, Glattbrugg, Nachevaluation Schranke Europastrasse LSA 187: Verkehrserhebung und Simulationen (VISSIM)
2018-2018Basel-Landschaft, Liestal Altmarktstrasse: Verkehrsmassnahmen und Simulation Bauphasen
2018-2018Solothurn, BGK Baselstrassen: Simulation mit Machbarkeitsstudie und Vorprojekt neuer Knoten Baseltor
2018-2018Biel, Stadt Biel: Visualisierung Auflageprojekt N5 Westast Umfahrung Biel
2017-2018Aargau, Oberentfelden, Engelplatz: VISSIM, verkehrstechnische Untersuchungen/Machbarkeit
2016-2018Bern, Wankdorf: VISSIM, verkehrliche Untersuchungen ESP Wankdorf (Teilrevision Richtplan)
2014-2018VSS-Forschungsauftrag 2011/309: Leistungsfähigkeit und Verkehrsqualität von Verflechtungsstrecken auf HLS, Simulationen (VISSIM)
2014-2018Fachunterstützung Verkehrstechnik: Rampenbewirtschaftung, Wahl Regelalgorithmus, Simulationen (VISSIM)
2017-2017Basel-Landschaft, Oberdorf, Einengung Kantonsstrasse: VISSIM, verkehrstechnische Untersuchung/Machbarkeit inkl. mögliche VM-Massnahmen (Ereignisfall)
2017-2017Basel-Landschaft, Tramverlängerung Salina Raurica: VISSIM Querung Hohenrainstrasse Pratteln, Machbarkeit
2017-2017Schwyz, Wollerau, Anschluss A3 Wollerau: VISSIM, Machbarkeitsstudie Pförtneranlage, verkehrstechnische Untersuchungen
2016-2016Basel-Landschaft, QP Hagnau: VISSIM, Machbarkeit Endausbau
2016-2016Bern, ZBB, Vorstudie Henkerbrünnli-Neubrückstrasse-Bollwerk: VISSIM, Machbarkeit Konzeptstudie, Variantenuntersuchung
2016-2016Olten, ERO: VISSIM, Optimierung Verkehrsführung Handelshof bis Postplatz
2016-2016Aargau, Eiken: VISSIM, Machbarkeit Kreiselbau N3 Anschluss Eiken
2016-2016Basel, Centralbahnplatz: VISSIM, Abhängigkeiten Tramnetzentwicklung
2015-2016Bern, Ostring: VISSIM, verkehrliche Überprüfung, ÖV-Priorisierung, Leistungsfähigkeit
2015-2016Basel, Neuweilerstrasse: VISSIM, Bestvariante Haltestelle Neubad
2014-2016Basel, Burgfelder-/Missionsstrasse: VISSIM, Variantenuntersuchung Gestaltung Stadtraum
2015-2015Wädenswil, Tiefgaragenzufahrten Ersatzneubau Hangenmoos, Machbarkeitstudie, Simulationen (VISSIM)
2015-2015Basel-Landschaft, Niederdorf: VISSIM, Machbarkeit Kreuzungsbahnhof Niederdorf
2015-2015Zürich, Glattbrugg: VISSIM, Machbarkeit Schranke Europastrasse Glatttalbahn
2014-2015Bern, Muri: VISSIM, Korrektion Thunstrasse Muri, Verkehrsgutachten Leistungsfähigkeit
2014-2015Möhlin/Rheinfelden: Überprüfung Funktionalität Kreisel Chilli, Problemanalyse und Massnahmen, Simulationen (VISSIM)
2013-2015Zürich, Dietikon: VISSIM, Massnahmen im Umfeld der Limmattalbahn
2012-2015Baselland, Pratteln – Rheinfelden: VISSIM, verkehrliche Wirkung PUN
2014-2014Luzern, Pilatusplatz: VISSIM, Vorstudie, kurz- bis langfristige Optimierungsmassnahmen
2014-2014Bern, Muri: Korrektion Thunstrasse Muri (KTM), Leistungsfähigkeit mittels Simulationen (VISSIM), verkehrstechnische Machbarkeit von Varianten, Verkehrsgutachten
2012-2013Basel, Margarethenstich: VISSIM, Machbarkeit Betriebskonzept inkl. Variantenuntersuchungen (Steuerungen)
2012-2012Olten, Entlastung Region Olten: VISSIM, Verkehrsumlegung, LSA/Netzsteuerung für Zustäne Z1.1 und Z1.2
2004-2012Optimierung Verkehrsablauf Knoten Papiermühle – Bahnübergang in Ittigen
2010-2011Basel-Landschaft, Allschwil: Simulation Baslerstrasse
2005-2011Olten: Simulation verkehrliche Zustände
2009-2010Zug, Cham: Verkehrssimulation Sinserstrasse
2008-2010K13 Emmen Littau: Vehrssimulation Gesamtsystem
2009-2009Sanierung Stadttangente Bern: Anschlüsse Forsthaus und Neufeld
2004-2005Solothurn, Flankierende Massnahmen zur A5: Simulation Steuerungen
2003-2005Luzern, Emmen: Simulation Steuerungskonzept
2002-2004Bern, Ostring-Thunstrase: Verkehrssimulation
2000-2004Biel, Verzweigung Brüggmoss: Verkehrssimulation Vor- und Bauprojekt
1999-2004Simulation Gesamtverkehrssystem Korrektion Köniz-/Schwarzenburgstrasse
2003-2003Zug, Autobahnanschluss Rotkreuz: Verkehrssimulation
2002-2003Simulation Stadt Lausanne
2001-2002Zollikofen, Gebiet Bahnhof, Verkehrssimulation
2001-2001Tram Bern West, Studienauftrag
1999-1999Verkehrssimulation N4, Brunau-Uetliberg