Variantenstudium und VISSIM-Simulation Heuwaage, Basel

Referenz Verkehrsfluss-Simulation (VISSIM)

VISSIM ist ein Simulationsmodell zur Nachbildung von Stadt-, Ausserorts- wie auch Autobahnverkehr. Neben dem Individualverkehr (IV) kann auch schienen- und strassengebundener öffentlicher Personennahverkehr (öV) modeliert werden. Mit diesem Planungsinstrument des Verkehrsingenieurs beraten wir Bauherren in Bezug auf die Funktionsfähigkeit/ Machbarkeit künftiger Projekte.

Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung in der Anwendung des Simulationsmodells können wir Sie in folgenden zwei Einsatzbereichen beraten:

Fachlich:
Leistungsfähigkeitsanalysen an komplexen Einzelknoten oder von ganzen Netzen, Beurteilung des Einflusses der Knotenform (vorfahrtgeregelter  Knotenpunkt, Kreisverkehr, signalisierter Knotenpunkt, niveau-freier Ausbau) auf die Leistungsfähigkeit, Justierung und Testen von VS-PLUS-Parametern bzw. VS-PLUS-Steuerungen.

Öffentlichkeitsarbeit:
Visuelle Darstellung von komplexen Zusammenhängen, «dynamische» Abläufe an Informations- und Orientierungsveranstaltungen.

Der Zoologische Garten Basel beabsichtigt auf dem Areal der Binningerstrasse – Heuwaage ein Ozeanium zu errichten. Dies erfordert grössere Anpassungen des Gleis- und Strassenverlaufs. Gemäss Vorstudie soll der Knoten in einen Kreisel umgebaut werden. RK&P hat die Verkehrsmengen und Fahrbeziehungen aller Verkehrsteilnehmer erhoben (Kordon-Erhebung).

Für die Erarbeitung des Vorprojektes wurden zahlreiche Projekt-, Belastungs- und Steuerungs-Varianten mit VIS-SIM abgebildet, simuliert und ausgewertet. Mittels Simulation liessen sich nachfolgende Faktoren analysieren:

  • Auswirkungen neue Verkehrsführung (MIV)
  • Auswirkungen Langsamverkehr (Velo, FG)
  • Wirkung Tramnetzentwicklungen (Tram 30)
  • Einfluss Belastungszustände
  • Einfluss Tramsicherungsanlage
  • Folgen Einzelhaltestelle (gem. BehiG)
  • Folgen für das Parkhaus

Simulation Vorprojekt Abendspitze 2030

Variantenstudium Heuwaage BS / VISSIM

Bauherrschaft
BVD Basel-Stadt Städtebau & Architektur Planungsamt

Referenzperson
Herr Pascal Bossert

Erbrachte Leistungen
Simulation von neuen Platzgestaltungen (Kreisellösung)

Zeitraum
seit 2016

Print Friendly, PDF & Email