Tram 3, Burgfelderstrasse/ Missionsstrasse/ Spalenvorstadt, Basel

Referenz Verkehrsfluss-Simulation (VISSIM)

VISSIM ist ein Simulationsmodell zur Nachbildung von Stadt- und Ausserortsverkehr. Neben dem Individualverkehr (IV) kann auch schienen- und strassengebundener öffentlicher Personennahverkehr (öV) modelliert werden. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung in der Anwendung des Simulationsmodells können wir Sie in folgenden zwei Einsatzbereichen beraten:

Fachlich:
Leistungsfähigkeitsanalysen, Beurteilung des Einflusses der Kotenform (vorfahrtgeregelter Knotenpunkt, Kreisverkehr, signalisierter Knotenpunkt, niveaufreier Ausbau) auf die Leistungsfähigkeit, Justierung und Testen von VS-PLUS-Parametern bzw. VS-PLUS-Steuerungen.

Öffentlichkeitsarbeit:
Visuelle Darstellung von komplexen Zusammenhängen, „dynamische“ Abläufe an Informations- und Orientierungsveranstaltungen.

Für die 1.8 km lange Verkehrsachse Burgfelderstrasse-Missionsstrasse-Spalenvorstadt, vom Luzernerring via Spalentor zur Universität Basel, besteht grosser Sanierungsbedarf. Werkleitungen, Strassenbelag und Tramgleise müssen dringend erneuert und der Strassenraum neu gestaltet werden.

Prioritäten sind eine behindertengerechte Ausstattung der öV-Haltestellen, eine Reduktion der öV-Behinderungen, eine Qualitätserhöhung für Velo- und Fussgängerverkehr sowie die Gewährleistung der Funktionalität des motorisierten Individualverkehrs. Mittels der Simulation wurden die Machbarkeit von möglichen Optimierungsmassnahmen (Abschnitte) und deren Wechselwirkung (Netz) geprüft und beurteilt. Dabei wurden die erarbeiteten Massnahmen in die bestehenden verkehrsabhängigen Verkehrssteuerungen integriert und simuliert.

Untersuchte Bausteine BS / VISSIM

Obere Abbildung: Der morphologische Kasten bildet die untersuchten Bausteine

Untere Abbildung: Simulation Vorprojekt Abendspitze 2020

Bauherrschaft
BVD Basel-Stadt Städtebau & Architektur Planungsamt, Gestaltung Stadtraum Verkehr

Referenzperson
Herr Carsten Fiedler

Erbrachte Leistungen
VISSIM, Variantenuntersuchung Gestaltung Stauraum

Zeitraum
2014 bis 2016