Bürenstrasse Solothurn

Referenz Strassen

Im Fachbereich Strassen sind wir hauptsächlich in der Neugestaltung von zu sanierenden Strassenabschnitten tätig. In Zusammenarbeit mit Architekten können wir ganzheitliche Lösungen anbieten, welche auch bezüglich den städtebaulichen Anliegen befriedigen.

Als flankierende Massnahme zur A5 werden in Solothurn verschiedene Strassenabschnitte neu gestaltet. Dabei wird in vielen Projekten der vorhandene Strassenraum neu aufgeteilt. Im vorliegenden Beispiel wurde die Bürenstrasse mit beidseitigen Radstreifen versehen. Ein Teil des Strassenabschnittes wurde aufgrund der geringen Fahrbahnbreite als Kernfahrbahn ausgebildet. Neue Bushaltestellen auf der Fahrbahn mit Mittelinsel und Fussgänger-Streifen bilden zusammen mit der Baumallee eine Aufwertung der Bürenstrasse.

Bürenstrasse Soloturn SO

Neugestaltung Bürenstrasseals Kernfahrbahn mit Radstreifen und Baumallee

Projekt
Bürenstrasse Solothurn

Bauherrschaft 
Amt für Verkehr und Tiefbau (AVT), Kanton Solothurn

Referenzperson
Herr Stefan Niggli

Erbrachte Leistungen
Planung, Projektierung

Zeitraum
2000 bis 2001

Print Friendly, PDF & Email