Rudolf Keller und Partner

Rudolf Keller & Partner Verkehrsingenieure AG

Tomas Karel

Tomas Karel

Dipl. Bauingenieur ETH/SVI

Leiter Fachbereich Verkehrsplanung

Telefon +41 61 466 68 32
tk@rkag.ch

Mitglied der Vereinigung Schweizerischer Verkehrsingenieure (SVI)
Mitglied der Vereinigung Schweizerischer Strassenfachleute (VSS)

Curriculum Vitae
seit 2015 Leiter Bereiche Verkehrsplanung und Verkehrsanlagen
seit 2014 Mitglied der Geschäftsleitung
seit 2011 Prokurist und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung
seit 2006 Teilhaber
seit 2005 Verkehrsingenieur bei Rudolf Keller & Partner Verkehrsingenieure AG
2002 - 2005 Leiter Verkehrsplanung der Stadt St. Gallen
1999 - 2001 Verkehrsingenieur beim Bundesamt für Verkehr
1992 - 1998 Verkehrsingenieur bei Rudolf Keller AG
1992 Diplom als Bauingenieur an der ETH Zürich
Hauptreferenzen
2013 - heute Umfahrung Cham - Hünenberg, Strategische Zwischenphase (partizipativer Lösungsprozess)
2012 - 2013 Nidau, Knoten Bern-/Keltenstrasse, Variantenstudium
2012 - 2013 Limmattalbahn, Teilprojekte 4 und 5, Dietikon
Begleitung Verkehrsingenieur Bauprojekt
2012 Eiken, Knoten K292/295, Variantenstudium Betriebs- und Gestaltungskonzept
2011 - 2012 Umfahrung Cham - Hünenberg, Flankierende Massnahmen, Betriebs- und Gestaltungskonzept, Vorprojekt und Bauprojekt
2011 - 2012 Kanton Zürich, Dietikon, Massnahmen im Umfeld Limmattalbahn, Betriebs- und Gestaltungskonzepte Überlandstrasse/Dietikon-Süd
2011 Limmattalbahn; Teilprojekte 4 und 5 Stadt Dietikon
Begleitung Verkehrsingenieur
2010 - 2011 Umfahrung Cham-Hünenberg
Konzept und Definition Flankierende Massnahmen
2010 Muttenz, durchgangserschwerende Massnahmen Baselstrasse
2009 - 2010 Areal Bricks Allschwil, verkehrliche Beratung Projektentwicklung
2009 - 2010 N4 Galgenbucktunnel Detailprojekt, Projektleiter Mandat
Spezialist Verkehrsingenieur (SPE-VI)
2009 Ortsbus Reinach BL, Grobkonzept
2009 Stadt Liestal, Konzept Wegweisung Parkierung
2008 - 2009 Erhaltungskonzept N1 St. Gallen; verkehrliche Abklärungen
Beratung Projektverfasser/Verkehrskonzept
2008 Luzern Spange Süd, Machbarkeitsstudie
2007 - 2009 Umfahrung Cham-Hünenberg; Teilprojektleiter Verkehr
Vergleich/Anpassungen Verkehrsmodelle; Leistungsanalysen
2008 UVB Luftzerlegungsanlage Muttenz, Verkehrsgutachten
2007 - 2008 Frauenfeld-Wil-Bahn; Studie Bahn-/Trambetrieb
2007 - 2011 Tempo 30-Zonen Muttenz 1.-3. Etappe, Massnahmenplanung
2006 Umnutzung Markthalle Basel, Beurteilungen Verkehr / Erschliessung
2006 - 2007 Gewerbegebiet Bachgraben Allschwil, Verkehrsstudie
(Entwicklung Siedlung-Verkehr; Erschliessung MIV / öV / Langsamverkehr)
2005 - 2006 Verkehrsgutachten/Erschliessung International School Basel, Aesch
2005 - 2010 VSS Forschungsauftrag «Verkehrsqualität / Leistungsfähigkeiten auf Strassen ohne Richtungstrennung»
2005 - 2007 Kanton Zug, 6-Spurausbau N4, Auflageprojekt
2005 Parkierungskonzept Muttenz
2004 N5 Biel/Brüggmoos; Projektwettbewerb
2003 - 2004 Grobentwurf Aggloprogramm Basel 1. Generation
2001 - 2003 Projektbegleitung Erweiterung S-Bahn St. Gallen auf Seite Behörde
2001 - 2003 Stadt St. Gallen: Begleitung Mediationsverfahren Verkehrsberuhigungsmassnahmen südliche Altstadt
2001 - 2003 Betreuung des städtischen Verkehrsmodelles St. Gallen (VISUM)
1999 - 2000 Bahn 2000 2. Etappe, Gesamtverkehr
Projektbegleitung auf Seiten Behörde
1999 - 2000 NEAT Nordanschlüsse; Projektbegleitung auf Seite Behörden
1999 - 2000 Schienenanschluss Flughafen Basel-Mulhouse
Definition Vorgehen auf Seiten Behörden
1999 Permanentes Parkleitsystem Basel (Konzept)
1993 - 1999 VSS-Forschungsauftrag 17/95: Verkehrstechnische Dimensionierung
1998 BUD BL, öV Angebotsoptimierung Raum Gelterkinden
1997 TBA Stadt Luzern, Richtplan R2 Parkierung
1996 Basel-Nord-N2 NT, Stadtentwicklungsmassnahmen
Industrie-Erschliessung St. Johann
1995 Basel-Stadt, Kantonaler Richtplan gemäss RPG, Rev. 1993/94
1995 BVB, Beschleunigungsmassnahmen Pilotstudie Linie 33
1993 - 1994 TBA Stadt Luzern, Gesamtverkehrskonzept der Stadt Luzern